Investment

In den letzten Jahren hat sich das Investieren in Kryptowährungen zu einem immer beliebteren Thema entwickelt. Insbesondere Bitcoin hat sich von einem rein spekulativen Asset zu einem ernstzunehmenden Investment entwickelt. Institutionelle Anleger haben zunehmend Interesse an digitalen Assets gezeigt und damit begonnen, private Anleger in einigen Bereichen zu überholen. Ungeachtet dieser Verteilung bleiben Kryptowährungen für beide Gruppen von Interesse, da sie eine sinnvolle Ergänzung zu traditionellen Anlagen wie Aktien und Anleihen darstellen können.

Ein weiterer Schritt in Richtung Institutionalisierung von Bitcoin-Investitionen sind die Entwicklungen um Bitcoin-ETFs (Exchange Traded Funds). Diese Finanzinstrumente ermöglichen es Anlegern, Bitcoin auf regulierten Börsen zu handeln, ohne direkt die Kryptowährung selbst zu halten. Die Zulassung von Bitcoin-ETFs auf dem US-Markt, hat das Interesse vieler institutioneller Investoren geweckt und könnte den Weg für einen breiteren Zugang zu Bitcoin ebnen.

Um den Überblick über den Krypto-Markt und mögliche Investments zu behalten, bieten wir aktuelle Nachrichten und Marktanalysen. Unsere Inhalte sollen dabei helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und den Markt besser zu verstehen. Von aktuellen Entwicklungen bis hin zu Expertenmeinungen und Anlagetipps.

Märkte

Bitcoin fällt unter 30.000 US-Dollar – Gute Gelegenheit oder Crash?

Robert Steinadler
Kompakt: Erneut fiel der Bitcoin-Kurs unterhalb von 30.000 US-Dollar.Es ist das dritte Mal seit dem 19. Mai, dass dies passiert.Bisher gelang es BTC sich danach zu erholen und in der Range zu bleiben. Der Bitcoin-Kurs steht bei Redaktionsschluss bei 29.511 US-Dollar. Zuletzt wurde ein ähnliches Preisniveau am 19. Mai und am 22. Juni erreicht. In beiden Fällen war dies jedoch...
Börsen

Binance auf dem Rückzug: Aktien-Token werden eingestellt

Robert Steinadler
Kompakt: Binance bietet ab dem 14.10.2021 keine Aktien-Token mehr an.Zuvor waren Warnungen durch die Aufsichtsbehörden in Italien und Hongkong erfolgt.Auch die BaFin warnte im April vor den Produkten, weil der Verdacht bestand, dass die notwendigen Prospekte fehlten. Binance gerät erneut in die Schlagzeilen, weil man den regulatorischen Auflagen nicht entsprechen kann. Gestern gab man bekannt, dass man den Handel mit...
Börsen

ShapeShift wird zur DAO – Börse vollzieht gigantischen Airdrop

Robert Steinadler
Kompakt: ShapeShift will seinen Betrieb in den kommenden Monaten auflösen.Das Unternehmen wird zu einer Decentralized Autonomous Organization (DAO) umgeformt.Der hauseigenen FOX Token verteilt man per Airdrop an die Community. ShapeShift geriet in den letzten Jahren wiederholt in die Schlagzeilen, weil das Geschäftsmodell der Börse unter massiven Druck gekommen war. Anders als herkömmliche Börsen fungierte ShapeShift als Wechselstube. Daher mussten sich...
Märkte

Planspiele: Was könnte den totalen Bitcoin-Crash auslösen?

Robert Steinadler
Kompakt: In den letzten Monaten zeichnen sich immer mehr Probleme für die Branche ab.Das wirft die Frage auf, ob hier nicht etwa Risiken entstehen, die zwar nicht die Funktion des Netzwerks, aber den BTC-Kurs massiv beeinflussen könnten.Bitcoin könnte zum Spielball eines politischen Kräftemessens werden, welchem bisher wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.   Ende Mai 2021 brach der Bitcoin-Kurs massiv ein. Zwar...
Börsen

Binance geht in die Offensive – CEO fordert bessere Regulierung

Robert Steinadler
Kompakt: In einem offenen Brief forderte Changpeng Zhao bessere Bedingungen für die Branche und sein Unternehmen.Zuvor hatte die britische Barclays Bank Kreditkartenzahlungen ihrer Kunden an Binance gesperrt.Das Unternehmen gerät international zunehmend unter Druck. Der CEO von Binance forderte in einem offenen Brief eine klarere und bessere Regulierung für seine Branche und sein Unternehmen. Damit reagierte er auch auf die Medienberichte...
Börsen

Barclays sperrt Binance nach Warnung durch die FCA

Robert Steinadler
Kompakt: Barclays hat in Großbritannien Zahlungen per Kredit- und Debitkarte an Binance gesperrt.Die Kunden der Bank erhielten dazu eine Mitteilung, wenn sie bereits in der Vergangenheit Transaktionen getätigt hatten.Die Maßnahme erfolgt kurz nach der Warnung durch die britische Börsenaufsicht FCA. Binance gerät zunehmend unter Druck, denn die Financial Conduct Authority (FCA) warnte erst vor Kurzem, dass eine britische Tochter der...
Mining

Bitcoin-Mining: US-Senatorin wirbt für den Standort Wyoming

Robert Steinadler
Kompakt: Cynthia Lummis wirbt erneut für den Bitcoin-Standort Wyoming.Die Senatorin bot der in China verdrängten Mining-Industrie eine neue Heimat an.Erst diese Woche haben die USA eine Warnung an El Salvador ausgesprochen, weil man Bedenken bezüglich der Regulierung von Bitcoin hat. Die US-Senatorin Cynthia Lummis gilt als starke Befürworterin von Bitcoin und wirbt wiederholt für ihren Bundesstaat. Diesmal rief Lummis die...
Banken

Milliardär Salinas: Banco Azteca will Bitcoin akzeptieren

Robert Steinadler
Kompakt: Der Milliardär Ricardo Salinas Pliego will in seiner Bank Bitcoin einführen.Die Banco Azteca gehört zum Besitz des mexikanischen Milliardärs.Die genauen Pläne sind jedoch noch nicht bekannt geworden. Ricardo Benjamín Salinas Pliego gehört in Mexiko ein wahres Imperium, mit dem er es zu großem Reichtum brachte. Salinas gilt als Befürworter von Bitcoin und ist trotz der kritischen Situation in China...
Märkte

Der Bär ist los: Bitcoin könnte auf 15.000 US-Dollar abfallen

Robert Steinadler
Kompakt: Scott Minerd hat erneut eine Prognose zu Bitcoin abgegeben.Der CIO von Guggenheim Partners sieht eine mögliche Bodenbildung noch weit entfernt.Minerd gab noch Ende 2020 Kursprognosen von bis zu 400.000 US-Dollar für BTC ab. Der Markt bewegt sich dynamisch und auch Prognosen oder Kursziele müssen der Situation entsprechend angepasst werden. Für Trader gehört das zum Brotverdienen dazu und ein Richtungswechsel...
Märkte

Nach Dogecoin und CumRocket: Tweet von Musk pumpt SHIB-Kurs

Robert Steinadler
Kompakt: Die Meme-Coins wollen einfach nicht sterben und halten sich wacker.Ein Tweet von Elon Musk beflügelte den Kurs von SHIB binnen Minuten.Dogecoin reagierte zwar nicht, zeigt sich aber in den letzten Tagen relativ stark. Bitcoin geht immer noch durch eine schwierige Phase. Das Wachstum des Netzwerks leidet unter dem regulatorischen Regime in China und der BTC-Kurs konnte sich bisher nicht...