Regulierung

Regulierung

SEC bereitet Klage gegen Uniswap vor: UNI bricht um 19 Prozent ein

Robert Steinadler
Die SEC hat eine Wells Notice an Uniswap Labs übersendet, die Macher hinter dem DeFi-Protokoll Uniswap. Dabei handelt es sich um einen Schritt, welcher der Vorbereitung einer Zivilklage dient. Ein mögliches Verfahren wäre bislang beispiellos und sein Ausgang richtungsweisend für die US-Kryptoindustrie. Die SEC ermittelt gegen Uniswap Labs bereits seit dem Jahr 2021. Doch erst gestern sendete man eine Wells...
Regulierung

Ethereum-ETF: SEC vertagt Entscheidung zu VanEck-Antrag

Robert Steinadler
Die SEC hat den Antrag von VanEck wie erwartet in die Warteschleife geschickt. Medienberichten zufolge könnte die SEC gegen die Ethereum Foundation ermitteln. Beide Meldungen hatten keinen negativen Einfluss auf den Markt, der sich gestern von den Abverkäufen erholen konnte. Die SEC vertagt ihre Entscheidung zu dem ETF-Antrag von VanEck. Gemeinhin ist damit auch von Experten gerechnet worden, die bereits...
Regulierung

Ripple-CEO Brad Garlinghouse: XRP-ETFs sind unvermeidlich

Vincent Bruns
Ripple-CEO Brad Garlinghouse prognostiziert die Zulassung von ETFs für verschiedene Kryptowährungen neben Bitcoin und betont die Wichtigkeit der Risikodiversifikation. Trotz Optimismus gibt es Bedenken bezüglich der Haltung der SEC zu Ethereum und anderen Kryptowährungen. Garlinghouse kritisiert die Durchsetzungsmaßnahmen der SEC. Garlinghouse zeigt sich hoffnungsvoll hinsichtlich einer Veränderung der regulierungsorientierten Haltung der SEC, unterstützt durch legislative Initiativen. In einem aktuellen Interview...
Regulierung

Kryptowährungen: Neue EU-Richtlinie belastet Anleger und Unternehmen

Robert Steinadler
Die EU hat sich auf eine neue Richtlinie zur Geldwäschebekämpfung geeinigt. Betroffen sind in erster Linie Börsen, Broker und andere Krypto-Dienstleister. Wer seine Kryptowährungen selbst verwahrt, ist indirekt davon betroffen. Zum Jahresende soll in der EU ein neues regulatorisches Regime in Kraft treten. Damit nimmt man ab dem 30.12.2024 die sogenannten Crypto Asset Service Provider (CASP) in die Pflicht, Transaktionen...
Regulierung

SEC lehnt Petition ab: scharfe Kritik an Coinbase

Robert Steinadler
Coinbase wollte eine bessere Regulierung per Petition erwirken. Die SEC hatte das Unternehmen wegen des börslichen Handels verklagt. Doch die SEC lehnt ab und äußert scharfe Kritik an der Kryptobörse. Coinbase ist nicht nur die einzige Kryptobörse, die an der Tech-Börse Nasdaq notiert ist, sondern ein wahres Schwergewicht der Branche. Deshalb geriet der Branchenriese ins Visier der SEC, denn die...
Regulierung

Wie sich die Hamas mit Kryptowährungen finanziert

Robert Steinadler
Die Hamas hat über Jahre hinweg Kryptowährungen zur Finanzierung genutzt. In diesem Zusammenhang stehen schwere Vorwürfe gegen Binance im Raum. Aktuell schließen israelische Behörden massenhaft verdächtige Konten. Dass die Hamas sich u. a. mit Bitcoin finanziert, ist bereits seit dem Jahr 2019 bekannt. Weil sich die Nutzung von Bitcoin zur Umgehung von Einschränkungen und Sanktionen als ergiebig erwies, stieg man später...
Regulierung

Bitcoin-ETF: SEC vertagt Entscheidung – Kongress macht Druck

Robert Steinadler
Erneut vertagt die SEC die Entscheidung bezüglich zweier ETFs. Die SEC kann die letzte Frist nicht mehr verlängern. Damit sinken die Chancen für eine frühzeitige Zulassung der anderen Anträge. Die SEC vertagt die Entscheidung für den Antrag für den ARK 21Shares Bitcoin ETF und den Global X  Bitcoin Trust frühzeitig. Die Zwischenfrist für ARK lief bis zum 11. November und...
Regulierung

NYDFS streicht XRP und Dogecoin von der Greenlist

Robert Steinadler
Das Department of Financial Services (NYDFS) streicht u. a. DOGE und XRP von seiner Greenlist. Damit wird das regulatorische Regime für betroffene Unternehmen deutlich strenger. Unmittelbare Auswirkungen auf den Markt sind jedoch nicht zu erwarten. Das NYDFS kürzt seine sogenannte Greenlist auf eine Handvoll digitaler Assets. Nur noch Bitcoin, Ethereum sowie sechs verschiedene Stablecoins bleiben stehen, darunter auch PayPals PYUSD. Noch...
Regulierung

SEC setzt ihren Kreuzzug gegen Kryptowährungen fort

Robert Steinadler
SEC-Chef Gary Gensler äußerte sich erneut zum Thema Krypto. Er sieht darin große Gefahr, weshalb man das Grayscale-Urteil prüfen werde. Derweil geht die SEC gegen weitere NFT-Projekte mit Klagen vor. Gary Gensler hatte in dieser Woche gleich zwei Auftritte, bei denen er sich zum Thema Kryptowährungen äußerte. Zuerst sprach er am Dienstag vor dem Bankenausschuss des US-Senats im Rahmen einer...
Regulierung

SEC macht weiter: Auch NFTs sind Wertpapiere

Robert Steinadler
Die SEC sieht in bestimmten NFTs ebenfalls Wertpapierangebote. Zuvor hatte die Behörde in diversen Klagen eine Reihe von Kryptowährungen als Wertpapiere eingestuft. Damit drohen möglicherweise weitere Klagen gegen die Macher von NFT-Kollektionen. Die SEC hat einen Fall für sich entscheiden können, der bislang wenig mediale Aufmerksamkeit erfuhr. Die Behörde schritt gegen die Impact Theory LLC ein, die NFTs in Umlauf...