USA

Regierungen

Donald Trump will den Kryptomarkt nicht China überlassen

Robert Steinadler
Dass Kryptowährungen im Wahlkampf eine Rolle spielen werden, war spätestens seit einer Veranstaltung im Mai klar. Donald Trump kündigte damals an, dass er die Krypto-Industrie in den USA halten und bewahren will. Nach dem gescheiterten Attentat auf das Leben des Spitzenkandidaten der Republikaner sehen die Chancen gut aus für Trump. Obwohl er auch im eigenen Lager nicht unumstritten ist, erfährt...
Regierungen

Es ist vollbracht: Deutschland hat seine Bitcoin-Bestände komplett abverkauft

Robert Steinadler
Die deutschen Behörden haben ganze Arbeit geleistet und die 50.000 BTC aus dem Movie2k-Verfahren vollständig abverkauft. Das zeigen Daten der Analyse-Plattform Arkham Intelligence. Demnach verbleibt noch Bitcoin im Wert von 1,86 USD auf dem Behörden-Wallet. Die Aktivitäten deuten darauf hin, dass man sich beeilt hat, die restlichen BTC abzustoßen. Am vergangenen Dienstag feierte man Bergfest und hatte etwas mehr als...
Regierungen

Kraken-Gründer spendet 1 Million Dollar in Ethereum an Donald Trump

Robert Steinadler
Kraken-Gründer Jesse Powell ließ über den Kurznachrichtendienst X verlauten, dass er den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner unterstützt. Demnach nutzte er laut eigenen Angaben für die Spende überwiegend Ethereum.   Powell unterstützt die Kampagne von Trump mit insgesamt 1 Million US-Dollar. Demnach sieht er in dem umstrittenen Ex-Präsidenten, der zum zweiten Mal zur Wiederwahl antritt, einen Hoffnungsträger für die Krypto-Industrie. Damit brachte...
Regierungen

US-Präsident Biden legt Veto ein: SAB 121 bleibt in Kraft

Robert Steinadler
US-Präsident Joe Biden hat Veto gegen ein Gesetz eingelegt, das eine umstrittene Richtlinie der Securities and Exchange Commission (SEC) zur Festlegung von Buchhaltungsstandards für Unternehmen, die digitale Assets verwahren, aufheben sollte. In einer Stellungnahme des Weißen Hauses wurde betont, dass Bidens Regierung keine Maßnahmen unterstützen werde, die das Wohl der Verbraucher und Investoren gefährden. Stattdessen sieht man geeignete Schutzmaßnahmen als...
Ethereum

BlackRock & Fidelity: SEC genehmigt insgesamt 8 Ethereum-Spot-ETFs

Robert Steinadler
Die SEC hat die 19-4b-Anträge von BlackRock, Fidelity, Grayscale, Bitwise, VanEck, Ark, Invesco Galaxy und Franklin Templeton durchgewinkt. Damit steht den Ethereum-ETFs eigentlich nichts mehr entgegen. Bevor sie jedoch an der Börse notiert werden dürfen, muss die SEC noch die sogenannten S-1-Formulare mit den Anbietern abklären. Obwohl man diesen Schritt eher als eine Formalität betrachten darf, kann es jetzt noch...
Regulierung

Durchbruch für Krypto-Regulierung: FIT21 passiert US-Repräsentantenhaus

Robert Steinadler
Der „Financial Innovation and Technology for the 21st Century Act“ (FIT21) wurde vom US-Repräsentantenhaus mit 279 zu 136 Stimmen angenommen, wobei die Unterstützung aus dem Lager der Demokraten für das Ergebnis ausschlaggebend war. Die Abstimmung stellt den bislang größten legislativen Erfolg für die Kryptoindustrie in den USA dar. Der Gesetzentwurf zielt darauf ab, Regulierungen für den Kryptomarkt zu schaffen. Nun...
Regierungen

Kryptowährungen im US-Wahlkampf: Memecoins, NFTs und Spenden

Robert Steinadler
Der US-Wahlkampf nimmt an Fahrt auf. Am 5. November stimmen die Amerikaner darüber ab, wer der nächste US-Präsident wird. Der amtierende Präsident Joe Biden tritt gegen seinen umstrittenen Vorgänger Donald Trump an, der sich eine zweite Amtszeit wünscht. Die Vorwahlen waren bereits ein Spektakel und das Verfahren gegen Trump wegen der Dokumentenaffäre ist ohne fixen Termin verschoben worden. Mit einer...
Recht

Steuerhinterziehung: „Bitcoin Jesus“ Roger Ver in Spanien verhaftet

Robert Steinadler
In den USA wurde Anklage gegen Roger Ver, auch bekannt als “Bitcoin Jesus”, erhoben. Ihm werden Postbetrug, Steuerhinterziehung und das Einreichen falscher Steuererklärungen vorgeworfen. Ver wurde am Wochenende in Spanien auf Ersuchen der US-Behörden festgenommen. Die USA streben seine Auslieferung für einen Prozess an. Laut Anklageschrift begann Ver, der früher in Santa Clara, Kalifornien, lebte, 2011 damit, Bitcoins für sich...
Recht

Binance-Gründer Changpeng „CZ“ Zhao soll 3 Jahre in den Knast

Robert Steinadler
Der Binance-Gründer und Ex-CEO steht in den USA unter Anklage. Das Justizministerium will Zhao für 3 Jahre hinter Gitter bringen. Ende 2023 bekannte er sich schuldig, Sanktionen verletzt und Geldwäsche begangen zu haben. Binance-Gründer und Krypto-Ikone Changpeng Zhao könnte für 36 Monate hinter Gitter verschwinden. Im November 2023 bekannte sich Zhao in zwei Anklagepunkten für schuldig. Persönlich zahlte er eine...
Recht

SEC zwingt Coinbase vor Gericht: Anleger reagieren negativ

Robert Steinadler
Die Klage der SEC gegen Coinbase ist nicht vollständig abgewiesen worden. Dem Unternehmen gelang es lediglich einen kleinen Teilerfolg zu erzielen. In Reaktion fiel die Coinbase-Aktie (COIN) um 2,5 Prozent. Coinbase ist mit seinem Antrag gescheitert, die Klage der SEC abweisen zu lassen. Die Aufsichtsbehörde feiert sich hingegen selbst und wertet das Urteil als Bestätigung der praktizierten Rechtsauffassung. Die SEC...