Altcoins

Ripple (XRP): Finanzexpertin nennt 5 Faktoren für einen Kursanstieg

Goldene XRP Münzen vor rotem Hintergrund
Bildquelle: © Alvaro - stock.adobe.com

  • Die erwartete Einigung von Ripple mit der SEC wird als entscheidender Faktor für die Zukunft von XRP angesehen, wobei Unsicherheiten über mögliche Geldstrafen noch bestehen.
  • Ein Börsengang von Ripple, der nach einer Einigung mit der SEC erfolgen könnte, sowie die zunehmende institutionelle Adoption werden als wichtige Treiber für den Preis von XRP betrachtet.
  • Der bevorstehende Bitcoin-Halving-Zyklus und die Hoffnung auf mögliche XRP-ETFs nach der Genehmigung von Spot-Bitcoin-ETFs durch die SEC könnten weitere positive Impulse für den XRP-Preis geben.

Die renommierte US-Finanzexpertin Linda P. Jones hat in einer Folge ihres Podcasts „America’s Wealth Mentor“ fünf entscheidende Faktoren beleuchtet, die den Preis von XRP in neue Höhen treiben könnten. Trotz aktueller Schwächen im Preisverlauf von XRP, betont Jones, dass Bullen diese Entwicklungen im Blick behalten sollten. Ein wesentlicher Faktor, der die Zukunft von XRP beeinflussen könnte, ist die erwartete Einigung mit der Securities and Exchange Commission (SEC). Jones weist darauf hin, dass trotz eines möglichen Sieges im Rechtsstreit, die Unsicherheit über eine Geldstrafe für institutionelle Transaktionen in der Vergangenheit besteht.

Die Unklarheit über die Höhe der Einigung führt meiner Meinung nach zu einer Preiszögerung, da Institutionen ungern investieren, wenn sie nicht alle Informationen haben.

Linda Jones

Jones betont, dass eine Einigung den Weg für einen Börsengang von Ripple ebnen könnte. Ripple CEO Brad Garlinghouse hatte zuvor angegeben, dass ein IPO erst nach Abschluss der SEC-Einigung möglich sei. Eine klare rechtliche Positionierung durch die Einigung ist laut Jones entscheidend für Ripples Planungen eines Börsengangs, was wiederum bedeutend für XRP sein könnte.

Institutionelle Adoption als Preistreiber

Die Expertin unterstreicht zudem die Bedeutung von regulatorischer Klarheit im Krypto-Sektor. Sie sieht die Möglichkeit, dass der Wert von XRP auch ohne eine fertige Gesetzgebung steigen könnte, vor allem nach einer gelösten SEC-Einigung.

Ohne konkrete Preisziele zu nennen, sieht Jones die institutionelle Adoption als einen weiteren wichtigen Treiber für den Preis von XRP. Bereits jetzt haben Family Offices und privates Vermögen einen Teil ihrer Anlagen in verschiedene Kryptowährungen investiert.

Bitcoin-Halving-Zyklus nicht zu unterschätzen

Darüber hinaus hebt Jones die Bedeutung des Bitcoin-Halving-Zyklus hervor. Während das nächste Halving für April erwartet wird, vermutet Jones, dass der Preis von XRP im Einklang mit dem Halving steigen könnte.


Entdecke die Möglichkeiten, die Coinbase im Handel mit Kryptowährungen und Web3 bietet. Erfahre in unserem Coinbase Testbericht, wie du mit Sparplänen in digitale Assets wie Bitcoin, Ethereum oder Solana investieren kannst und vergleiche die Gebühren von anderen Anbietern.


In einem kürzlich geführten Interview sprach der Mitbegründer und Chief Investment Officer von Valkyrie, Steven McClurg, über die Wahrscheinlichkeit von XRP-ETFs. Im Gespräch mit Bloomberg Crypto deutete er an, dass nach der Genehmigung von Spot-Bitcoin-ETFs durch die SEC ähnliche Angebote im XRP- und Ethereum-Markt nicht überraschen würden.

Diese Faktoren zusammengenommen könnten darauf hindeuten, dass XRP kurz vor einem bedeutenden Aufschwung steht, unterstützt durch institutionelle Interessen und eine positive Entwicklung im regulatorischen Umfeld.

Die auf unserer Webseite veröffentlichten Beiträge spiegeln die persönliche Meinung der Redakteure und ihre persönliche Einschätzung der Marktsituation wider. Sie stellen keine Anlageberatung oder Empfehlungen dar. Alle Veröffentlichungen dienen der bloßen Information. Sie sind nicht an Ihre individuelle Situation angepasst und können und sollen nicht eine persönliche und qualifizierte Anlageberatung durch hierzu qualifizierte Berater ersetzen. Der Handel mit Kryptowährungen stellt immer ein Risiko dar. Sofern Sie hier angebotene Informationen nutzen, oder Ratschlägen folgen, handeln Sie eigenverantwortlich.

Das könnte dich auch interessieren

Cardano nähert sich einem Meilenstein: Voltaire soll eine neue Ära einläuten

Robert Steinadler

Kabuso ist tot: Dogecoin-Community trauert um die Hündin

Robert Steinadler

Solana überlastet: Warum die Highspeed-Blockchain nicht nutzbar ist

Robert Steinadler