Blockchain

Ethereum Foundation und Reddit verkünden Partnerschaft

Bitfinex Pulse Social Trading
Bildquelle: Maike und Björn Bröskamp, pixabay.com

Lesedauer für den Artikel: 2 Minuten

Kompakt:

  • Reddit und die Ethereum Foundation werden zukünftig zusammenarbeiten.
  • Damit will Reddit einen Beitrag zur Verbreitung von Blockchain-Technologie leisten.
  • Im letzten Jahr führte man erfolgreich Community Points ein, die sich noch in der Beta befinden.

Mit rund 430 Millionen Nutzern pro Monat und Hunderttausenden von Foren ist Reddit weltweit eine der erfolgreichsten Social-Media-Plattformen. Gestern gab man stilecht per Post seine Partnerschaft mit der Ethereum Foundation bekannt.

Gemeinsam will man an neuen Lösungen arbeiten, um die Verbreitung von Blockchain-Technologie auf Basis von Ethereum zu fördern. Besonderes Hauptaugenmerk will man auf eine Verbesserung der Skalierbarkeit der Technologie von Ethereum legen, um damit auch eigene Umsetzungen massentauglich zu machen.

Zuletzt hatte man mit dem sogenannten „Scaling Bake-Off“ eine Initiative gestartet, um genau in diesem Bereich Verbesserungen zu erzielen. In dem Wettbewerb präsentierten verschiedene Entwickler erfolgreiche ihre Lösungsansätze, um das auf Ethereum basierende Punktesystem von Reddit besser zu skalieren.

Community Points auf Basis von Ethereum

Dass die Plattform die Zusammenarbeit mit der Ethereum Foundation nun zusätzlich vertieft, ist also kein Zufall. Mit den eigenen Community Points hat Reddit ein System geschaffen, welches die Nutzer für die Generierung von Inhalten auszeichnet und belohnen soll.

Bisher steht das Punktesystem nur in zwei Foren zur Verfügung, welche nur 1 % aller Nutzer der Plattform erreichen. Sobald die Community Points aber das Rinkeby Testnet verlassen, so dürfte ein plattformübergreifender Release stattfinden. Doch dafür muss das System erst besser skalieren.

Neben der Zusammenarbeit kündigte man ebenfalls an, zusätzlich einen Backend Engineer einzustellen, der schwerpunktmäßig die eigenen Bestrebungen im Bereich Blockchain-Technologie unterstützen soll.

Ähnliche Beiträge

Manöverkritik: Gesetzentwurf zu Wertpapieren auf der Blockchain

Robert Steinadler

Ab heute erhältlich: Briefmarken auf der Blockchain

Robert Steinadler

Chainlink: Partnerschaft mit Chinas staatlicher Blockchain

Robert Steinadler