Regierungen

El Salvador kauft nach – 1 Bitcoin pro Tag

Präsident Nayib Bukele
Präsident Bukele im Jahr 2015 neben dem ehemaligen Präsidenten Salvador Sánchez Cerén. Bildquelle: Presidencia El Salvador via Flickr (CC0 1.0)

  • El Salvador will ab dem 18. November einen Bitcoin pro Tag kaufen.
  • Das ließ der Präsident Nayib Bukele über Twitter verlauten.
  • Tron’s Justin Sun schloss sich dem Projekt an und will ebenfalls investieren.

Das Projekt galt als gescheitert und ist immer noch nicht tot. El Salvador bleibt weiter beim Bitcoin und kauft jetzt sogar regelmäßig nach. Das wirtschaftlich schwache Land in Zentralamerika kauft inzwischen pro Tag einen Bitcoin.

Zuvor hat der Staat bereits 2.381 BTC in den vergangenen 12 Monaten eingekauft und sitzt auf massiven Buchverlusten, da die Entwicklung für Krypto in diesem Jahr nicht gerade die Beste war. Trotzdem will man hier weiter verbilligen und auch Anleger können davon etwas lernen.

1 Bitcoin pro Tag

Auf Twitter kündigte nämlich der Präsident des kleinen Landes an, ab dem 18. November in die Kursschwäche des Bitcoins nachzukaufen, und zwar täglich. Mit diesen Zukäufen verringert El Salvador auch seinen Einstiegskurs.

Justin Sun, der Gründer der TRON Foundation, schloss sich diesem Projekt an und will nun auch einen Bitcoin pro Tag für seine Organisation kaufen. Aktuell hat sich der Bitcoin im Preis deutlich gesenkt und ist deswegen für viele Bitcoiner, die fest an die Mutter aller Kryptowährungen glauben, eine ideale Einstiegsmöglichkeit.

Cost-Average-Effekt schlägt zu

Doch auch Anleger können von der Initiative El Salvadors etwas lernen. Durch den regelmäßigen Kauf erhält man nämlich einen guten Durchschnittskurs und kauft sowohl bei Tiefs als auch bei Hochs. Damit entgeht man der Gefahr nur in Hochphasen einzusteigen, sondern verbilligt auch, wenn es wie jetzt bergab geht.

Anleger können also, wenn sie von dem Erfolg des Bitcoins überzeugt sind, regelmäßige Käufe tätigen und so den Durchschnittskosteneffekt bemühen, um langfristig von der Wertentwicklung von Bitcoin zu profitieren, so wie es auch El Salvador plant.

Ähnliche Beiträge

Wird Hongkong der neue Krypto-Hub Asiens? 

Johann Nicol Werther

Rishi Sunak: Was sind seine Pläne für Krypto und CBDC?

Johann Nicol Werther

USA: Biden-Administration wendet sich gegen Mining

Robert Steinadler