Altcoins

Dogecoin legt zu: DOGE auf Rang 4 nach Marktkapitalisierung

Moon

Lesedauer für den Artikel: 2 Minuten

Kompakt:

  • Die Kursrallye geht munter weiter und aktuell liegt DOGE bei 0,68 US-Dollar.
  • Damit überrascht DOGE gleich doppelt, denn der Gesamtmarkt schwächelt im Kontrast.
  • Dogecoin ist liegt somit auf Rang 4 nach Marktkapitalisierung.

Eine unglaubliche Entwicklung. Dogecoin boxt sich an die Spitze und liegt nun hinter Bitcoin, Ethereum und Binance Coin auf Platz 4 nach Marktkapitalisierung. Die Bullen nahm am 3. Mai erneut Anlauf und durchbrachen gestern den Widerstand bei 0,437 US-Dollar.

Bei Redaktionsschluss liegt DOGE bei unglaublichen 0,68 US-Dollar und verzeichnet damit ein neues Allzeithoch. Grund dafür ist erneut der unglaubliche Wirbel auf Social Media unter breiter Beteiligung von Prominenten und Unternehmen. Darunter Snickers, aber auch Künstler wie Meek Mill oder Juciy J. Elon Musk kündigte an, in 3 Tagen einen Fernsehauftritt evtl. für weitere Promo zu nutzen. Der harte Kern der „Dogecoiner“ trifft sich immer noch auf TikTok für Investmentratschläge.

Damit ist der Hype in vollem Gange und an diesem Punkt lässt sich kaum sagen, wann er aufhören könnte.

Sämtliche Narrative zerstört

Andere Kryptowährungen leben verstärkt von ihren technologischen Errungenschaften und der Erwartungshaltung, dass sie die Welt verändern könnten und damit im Wert steigen. Dogecoin führt das mit dieser Kursrallye endgültig ad absurdum.

Es braucht keine starke Vision oder institutionelle Investoren. Es reicht schlicht aus, wenn alle kaufen und dabei Spaß haben. Dogecoin legte innerhalb eines Jahres einen Zuwachs von 27.500 % hin und es dürfte im Jahr 2021 kaum ein anderes Asset geben, welches diese Performance auch nur annähernd erreichen kann.

Zwei Dinge bleiben jetzt abzuwarten. Zum einen könnte Elon Musk Dogecoin wortwörtlich mit einer Rakete zum Mond schießen. Und zum anderen ist es DOGE zuzutrauen, Platz 3 ins Visier zu nehmen und BNB zu überholen. Ein ehrgeiziges Ziel, welches aber in greifbare Nähe gerückt ist. Um Ethereum oder Bitcoin Konkurrenz zu machen, muss man jedoch noch deutlich wachsen.

Ähnliche Beiträge

Solana: SOL-Kurs profitiert von Bitcoins Allzeithoch

Robert Steinadler

Polkadot: Parachains werden auktioniert – DOT-Kurs zieht an

Robert Steinadler

Solana im Grayscale Large Cap Fund – Kursentwicklung bullish

Robert Steinadler