Altcoins

Cardano: Coinbase ADA Staking und Atala PRISM angekündigt

Cardano Coinbase

Lesedauer für den Artikel: 2 Minuten

Kompakt:

  • Während des Cardano Virtual Summit kündigte Charles Hoskinson an, dass Coinbase Custody Ende 2020 ADA Staking anbieten wird.
  • Coinbase Custody bietet institutionllen Kunden die Anlage und Verwahrung von Kryptowährungen an.
  • Der ADA Kurs reagierte bisher positiv, befand sich aber ohnehin in einer Rallye, aufgrund der Erwartung des Shelley Updates.

Erwartungsgemäß produzierte der CEO von IOHK und Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, erneut Schlagzeilen. Während seines Auftritts beim virtuellen Gipfeltreffen gab Hoskinson eine Partnerschaft mit Coinbase Custody bekannt.

Ab dem vierten Quartal 2020 sollen Kunden von Coinbase Custody in der Lage sein, ADA im Cold Storage zu halten und damit Belohnungen durch Staking einzufahren. Für viele andere Projekte galten ähnliche Vereinbarungen mit Coinbase als Meilenstein.

Damit könnte der Kurs weiter zulegen, denn viele institutionelle Anleger belassen ihr Geld bei Coinbase Custody und profitieren von dem Service und den passiven Einnahmen.

Anzeige

ADA Kurs legt zu

Der ADA Kurs konnte bereits einen Tag vor Beginn der Konferenz aus seiner Range ausbrechen. Dabei ist es wahrscheinlicher, dass es sich hierbei eher um eine positive Reaktion handelte, die durch die Veröffentlichung des Shelley Code zustande kam.

Daher handelt es sich zwar in diesem Sinne um eine bullishe Nachricht, aber der Markt reagierte wesentlich stärker auf den Release. Der eigentliche Start des Shelley Mainnets steht noch aus und soll – sofern man pünktlich ist – Ende Juli stattfinden.

Daher könnte ADA noch Aufwärtspotential besitzen, wenn der Termin näher rückt. Zur Stunde steht der Kurs vor einem historischen Widerstand, der zuletzt im April, Mai und Juni 2019 nicht überwunden werden konnte.

Ein Ausbruch und eine Überwindung des Widerstands wäre ein überaus bullishes Signal.

Staking bei Cardano nicht das Wichtigste

Obwohl sich viele Marktteilnehmer mit den kurzfristigen Vorzügen des Staking beschäftigen, sind viele der kommenden Entwicklungsschritte für Cardano überaus wichtig. Letztlich hat Cardano die Ambition, neue Anwendungsfälle auch in die Tat umzusetzen.

Dazu gehört u. a. Atala PRISM, welches weltweit Millionen von Menschen Zugang zu Finanz- und Versicherungsleistungen ermöglichen soll. Dabei fokussiert man sich verstärkt auf jene Personengruppen, denen derartige Dienstleistungen bisher aufgrund von Strukturschwächen in ihren Ländern verwehrt blieben.