BTC

Amazon dementiert: Bitcoin wird 2021 nicht integriert


Lesedauer für den Artikel: 2 Minuten

Kompakt:

  • Amazon dementierte gegenüber Reuters die Gerüchte.
  • Demnach gibt es keine Pläne, Bitcoin in die Plattform zu integrieren.
  • Zuvor hatte die Meldung den Markt in Aufregung versetzt.

Amazon dementiert, Bitcoin noch im Jahr 2021 integrieren zu wollen. Man habe zwar Interesse an diesem spezifischen Bereich, aber die medialen Spekulationen seien falsch, wie ein Sprecher gegenüber Reuters betonte. Zuvor hatte der Artikel den Markt in helle Aufregung versetzt.

Das Magazin City A.M. berichtete durch einen Insider von den Plänen erfahren zu haben. Am Ende stellte dich der Artikel als eine Zeitungsente heraus. Zwar sind solche Meldungen mit Vorsicht zu genießen, aber auch im Fall von PayPal streuten sich Wochen vor der Bekanntgabe Gerüchte, die sich im Nachgang als wahr erweisen sollten.

Die frische Gerüchteküche aus England hatte am Ende sogar handfeste Auswirkungen auf den Markt. Denn der Bitcoin-Kurs schoss auf 40.000 US-Dollar hoch nachdem die Meldung bekannt wurde.

War es ein „Short Squeeze“?

Direkt nach der Meldung durch Reuters ging es erst mal wieder bergab und der Bitcoin-Kurs korrigierte leicht. Welche Auswirkungen die beiden Meldungen hatten, ist aber nicht gänzlich unumstritten. Es könnte sich auch bei dem drastischen Kursanstieg schlicht um einen sogenannten Short Squeeze gehandelt haben.

Dabei steigt der Kurs entgegen der Erwartung der meisten Anleger, die Leerverkäufe getätigt haben. In Konsequenz steigt der Kurs dann aber noch sehr viel schneller, weil ihre Positionen glattgestellt werden müssen. Das kann durch entsprechende Stoporder geschehen oder im schlimmsten Fall durch Liquidationen.

Tatsächlich war die Stimmung am Markt extrem bearish und die Shortpositionen bildeten einen Überhang. Ob die Ente also ein Katalysator oder Auslöser dafür kann nicht abschließend geklärt werden. Im Prinzip ist es sogar denkbar, dass ein Short Squeeze auch ohne die Meldung stattgefunden haben könnte.

Ähnliche Beiträge

Trotz ETF – Bitcoin notiert unterhalb des Allzeithochs

Robert Steinadler

Bitcoin-Mining für jedermann – Jack Dorsey will Hardware bauen

Robert Steinadler

Bitcoin steigt auf 59.000 US-Dollar – Kommt der ETF?

Robert Steinadler