Altcoins

Solana verzeichnet Entwicklerzuwachs: Wird die Kursrallye fortgesetzt?

Solana Münzen vor einem verschwommenen Hintergrund
Bildquelle: © Alvaro - stock.adobe.com

  • Solana-Netzwerk verzeichnet erheblichen Anstieg der Entwickleraktivität mit über 2.500 monatlich aktiven Entwicklern, eine 50%ige Steigerung in den letzten drei Monaten.
  • Diskrepanz in Entwicklerzahlen: Die Solana Foundation berichtet konstant hohe Zahlen, während Electric Capital niedrigere Zahlen zum 1. Oktober 2023 aufzeigt.
  • Solana erlebt signifikantes Wachstum im Netzwerk und Token-Wert, einschließlich eines 500%igen Preisanstiegs und kurzzeitig höherem Handelsvolumen als Ethereum.

In den letzten Monaten hat das Solana-Netzwerk einen bemerkenswerten Zuwachs an Entwickleraktivität verzeichnet. Die Solana Foundation berichtete kürzlich, dass die Zahl der monatlich aktiven Entwickler im Netzwerk auf über 2.500 Personen gestiegen ist. Das stellt eine Steigerung von 50% im Vergleich zu den vorherigen drei Monaten dar.

Solana-Netzwerk: Wachsende Attraktivität, trotz Diskrepanzen in Berichten

Eine aktuelle Analyse der Netzwerkmetriken für das Jahr 2023 durch die Solana Foundation zeigt auf, dass die Entwicklerzahl des Netzwerks über das Jahr hinweg konstant zwischen 2.500 und 3.000 lag. Diese konstante Zahl an Entwicklern gilt als Indikator für die Robustheit und Attraktivität des Solana-Ökosystems, besonders im Hinblick auf die Anziehung und Bindung von Talenten. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Zahlen nur öffentlich zugängliche Beiträge berücksichtigen.

Trotz dieser positiven Entwicklung bei Solana gibt es abweichende Zahlen von Electric Capital, einem Unternehmen, das die Entwicklung in der Blockchain-Branche verfolgt.

Laut ihrem Developer Report, basierend auf Daten von GitHub, lag die Entwicklerzahl von Solana zum 1. Oktober 2023 bei nur 946
Laut ihrem Developer Report, basierend auf Daten von GitHub, lag die Entwicklerzahl von Solana zum 1. Oktober 2023 bei nur 946.

Dies ist ein deutlicher Rückgang vom Dezember 2022, als die Zahl bei einem Allzeithoch von 2.634 lag. Eine Aktualisierung der Daten für das letzte Quartal wird in Kürze erwartet.

Im Vergleich dazu hatte Ethereum am 1. Oktober 2023 rund 5.769 aktive Entwickler, was jedoch einen Rückgang von 22% gegenüber dem Spitzenwert im Juni 2022 bedeutet.

Anstieg der Entwickleraktivität und 500% Kursgewinn

Interessanterweise fiel der Anstieg der Entwicklerbindung bei Solana mit einer allgemeinen Zunahme der Aktivitäten im Netzwerk und einem Anstieg des Wertes des Solana-Coins zusammen. Besonders auffallend war der Preisanstieg des Solana-Coins von 500% zwischen Oktober und Dezember, getrieben durch das wachsende Interesse an SOL-basierten Memecoins. Dies führte dazu, dass Solana kurzzeitig den BNB-Token von Binance in Bezug auf die Marktkapitalisierung übertraf.

Darüber hinaus gab es im Dezember eine signifikante Steigerung der Trading-Aktivitäten im Solana-Netzwerk, was in einem kurzen Zeitraum sogar zu einem höheren Handelsvolumen als bei Ethereum führte.

Das könnte dich auch interessieren

Cardano nähert sich einem Meilenstein: Voltaire soll eine neue Ära einläuten

Robert Steinadler

Kabuso ist tot: Dogecoin-Community trauert um die Hündin

Robert Steinadler

Solana überlastet: Warum die Highspeed-Blockchain nicht nutzbar ist

Robert Steinadler